Rainar NITZSCHE Verlag

Spinnen

Fantastik

Lyrik und Kunst


Info für AutorInnen sowie BuchhändlerInnen, KollegInnen, GönnerInnen und Sponsoren

sowie Lehrkräfte an Grund-, Haupt-, Realschulen über das Angebot von Spinnenunterricht


Das Verlagprogramm ist komplett, d. h. es erscheinen keine neuen Titel mehr.

Also bitte keine Manuskripte schicken! Sie werden nicht gelesen und gehen nur zurück, wenn ausreichend Rückporto beiliegt. Eine Absage erfolgt bei Sendungen ohne Rückporto aus Portoersparnisgründen nur per Fax oder E-Mail. Danke. Auch Besuche beim Verleger bringen da nichts.

Seit Verlagsgründung am 13.2.89 = Anmeldung beim Gewerbeamt führe ich den Verlag in meiner Freizeit als Nebenerwerb. In manchen Jahren waren tatsächlich die Einnahmen größer als die Ausgaben. Insgesamt bleibt finanziell ein großes Defizit und ein hoher unbezahlter Zeitaufwand. In den nächsten Jahren werde ich die Lagerbestände aus dem Zeitalter vor "books on demand" abbauen. Zwei verramschte Titel verschenkte ich vor vielen Jahren an KundInnen der hiesigen Stadtbibliothek. Derzeit sind noch viel zu viele Bücher in meiner Zweizimmerwohnung auf Lager. Viele Titel kosten nur noch 1 bis 5 EUR (siehe Schnäppchen).

Hier noch eine Frage zur eigenen Beantwortung: Wie viele Titel aus dem Rainar NITZSCHE Verlag haben Sie bereits käuflich für sich selbst oder zum Verschenken erworben?

Unterstützung: Wenn Sie den NITZSCHE Verlag, also einen Kleinstverleger und seine meist noch unbekannten deutschsprachigen AutorInnen im Rainar NITZSCHE Verlag unterstützen wollen, erwerben Sie doch mal den einen oder anderen Titel oder leihen ihn sich in der Stadtbibliothek aus.

Sie können mich auch gerne zu einer Lesung einladen: Lyrisches und Fantastisches in Form von: Gedicht, Shortshortstory, Roman. 

Spinnenunterricht: Ich komme gerne in Ihre Schule oder Vorschule, halte dort einen Powerpoint-Vortrag für alle Schüler, unterhalte mich anschließen mit den Schülern jeder Klasse: Spinnenangst, Spinnenhäute bringe ich mit, beantworte Fragen und bestimme typische und häufige Spinnenarten, die die SchülerInnen am Tag zuvor gefangen haben. 

Alles Gute für Ihre Gesundheit

Ihr Dr. Rainar Nitzsche

Kaiserslautern, den 27.09.16

[Home][Produkte][Nachrichten][Support][Kontakt]

Copyright (c) 2012 Rainar NITZSCHE Verlag. Alle Rechte vorbehalten. info@nitzscheverlag.de