Lyrik von Rainar Nitzsche


Nitzsche: wir ... menschen der erde
Lyrik neu aufgelegt als TB und E-Book bei BoD  

Nitzsche: Ewig sein in Stille
Überarbeitete Neuausgabe 2016 als TB und E-Book von Rainar Nitzsche 
(Original mit Grafiken von Berthold Mallmann ist vergriffen)

Fuchs/Nitzsche: Klang über den Meeren der Zeit

Nitzsche: OM oder das Rauschen der scheinbaren Leere

Nitzsche/Fuchs: Die Zeit der Bäume

Alle Titel gibt's in jeder Buchhandlung, auch im Internet z. B. bei
 


wir menschen der erderainar nitzsche wir ... menschen der erde

Reprint des Originals von 1982 als Taschenbuch und E-Book
erschienen bei BoD (Direktbestellung), 128 Seiten,
ISBN 9783744818629
für 5,99 €, E-Book für 1,99 €

gedichte über
die rückkehr zum ursprung
das wiederverschmelzen mit der natur
die traurige realität
das töten von menschen durch menschen
die zerstörung der umwelt
die drohende atomare vernichtung
gedichte für
einen neuen menschen
der das einfachste erkannt hat
daß wir alle menschen sind
verschieden und doch gleich
eine neue welt
in der alle füreinander leben
und arbeiten für alle
ohne waffen ohne staaten in liebe
mit natur um uns
in der die technik dem menschen dient
gedichte über
den aufbruch der menschheit ins all
lyrische träume  hoffnungen  philosophie

der mensch

eingefangen
in raum und zeit

eine marionette
an den fäden der unendlichkeit

eine feder
die der wind verweht

ein wassertropfen
im weiten ozean

das allein
ist
der mensch

mein ich

feuer
ist mein haar

sonne
mein gesicht

brausend
schreitet

ich
durch zeiten

mensch

mensch
sieh hinaus
in die nacht
den sternen entgegen

und frage dich
wohin du gehst






Leseproben © 2017
Books on Demand, Norderstedt


Rainar Nitzsche  Ewig sein in StilleEwig sein in Stille

Meditative Lyrik
124 Seiten mit 113 Gedichten und Gedanken über uns Menschen 
und die Natur, Erde und Sonn(e) und andere Welten im All.
Allen, die die Stille lieben.
ISBN 978374126132 
für 5,99 €, E-Book: 1,99 €

Ein Tippen

Laute
so leise - so fern

in deinen Ohren
und tief in dir

Es ist
als würden da
Tasten
von Fingern
gedrückt

Fragst du dich:
Schreibt
irgendwer
mich?

Streife ab!

Streife ab
die Maske
deines Lachens!

Wirf sie still
in den Wind!

Und was
tritt dann
hervor?

Lebenszeit

Aus unseren Lenden
floss das Leben
Aus unseren Händen
floss der Tod

So war es
So ist es
So wird es immer sein!?

Denn eingebettet in Zeit
ist Leben
ist Tod
ist Leben danach
?

Leseproben © 2016
Books on Demand, Norderstedt


Harald Fuchs / Rainar Nitzsche Klang über den Meeren der Zeit  Klang

Grafik und Lyrik
Nummeriert, handsigniert, limitiert auf 313 Exemplare
72 Seiten mit 31 Grafiken und 26 handgeschriebenen Gedichten
ISBN 978-3-930304-07-3
Nur noch 5  (unverbindliche Preisempfehlung)
Holzschnittartige Grafiken von Harald Fuchs mit japanischen Sprüchen
bilden eine Einheit mit den Gedichten von Rainar Nitzsche
über die Natur, über Liebe, Träume und Stille.

Unter dem Winde

unter dem winde liegen

auf den grünen wiesen der erde

pflanze sein

die sonne trinken

Wir weinen

wir sehen sie fallen 

und fallen

und weinen

wir sehen sie brennen

und schreien 

und unsere hände ballen fäuste

aus denen die liebe bricht

frieden

schreien unsere münder

in das schweigen

der menschen um uns

Liebe ist ...

liebe ist

wie ein spiegel

der unsere schönheit zeigt 

also tanzen wir

lachend empor

Leseproben © 1996
Rainar NITZSCHE Verlag

OMRainar Nitzsche OM oder Das Rauschen der scheinbaren Leere

Meditative Lyrik
Numeriert, handsigniert, limitiert auf 316 Exemplare
80 Seiten , 10  (unverbindliche Preisempfehlung)
ISBN 978-3-930304-02-8
182 Gedichte und meditative Texte
über Nacht und Sterne, Klang und Stille, Erleuchtung und Sein, Sterben und Tod,
OM, das mystische Mantra  und das Rauschen der Meere der Leere. 
In Kürze auch als Taschenbuch mit 204 Seiten für 7,99 € und e-book für 3,99 €, 14 Tage lang nach Erscheinen gratis

des dichters angst

stumm sterben die worte  

im innern  

wo gestern noch  

klang

manchmal

manchmal  

bricht ein die stille

in die wilden schreie der tage  

aus mir steigt auf  

ein leuchtendes wissen

ICH BIN

Leseproben © 1994 

Rainar NITZSCHE Verlag

ZeitRainar Nitzsche / Harald Fuchs Die Zeit der Bäume   ki no sei

Lyrik und Grafik
Numeriert, handsigniert, limitiert auf 304 Exemplare
60 Seiten mit 23 Grafiken und 26 Gedichten
ISBN 978-3-9802102-4-9
Nur noch 5  (unverbindliche Preisempfehlung)
Gedichte von Rainar Nitzsche über das Werden des Neuen Menschen, 
über die Begegnung mit Drache Elf, Adler und Delphin. Handgeschrieben und liebevoll illustriert von Harald Fuchs 
mit holzschnittartigen Grafiken und japanischen kanji-Schriftzeichen.

 

Ein Leben lang

Am Anfang

lerntest Du

Dein Geist und Deine Lippen

Worte zu formen

Dann

hast Du Zeit

ein Leben lang

das Schweigen

zu lernen

Sternenlied

es sang

das Gras am Abend

es sangen

die Winde der Nacht

es sang

der Mond in Schwärze

die Sterne

sangen ein Lied

in mir

Die Wege

seltsam  

sind die Wege  

die das Leben schreibt  

gewunden wie die Adern in Dir  

und voller Wunder

Tag für Tag  

und Jahr für Jahr

Leseproben © 1992
Rainar NITZSCHE Verlag


[Home][Unternehmen][Produkte][Nachrichten][Support][Kontakt]


©) 2017 Rainar NITZSCHE Verlag. Alle Rechte vorbehalten.

info@nitzscheverlag.de